DNS Service
  • 08 Nov 2021
  • 1 Minute to read
  • Contributors
  • Dark
    Light
  • PDF

DNS Service

  • Dark
    Light
  • PDF

Der DNS-Service bietet die Möglichkeit, DNS-Zonen in der awesome.cloud zu verwalten und die awesome.cloud DNS Server für die Domäne zu verwenden.

Registration von Domänen

Die Registration von Domänen in der awesome.cloud ist nicht möglich, dies erfolgt weiterhin über einen Domänenregistrar.

Erste Domäne einrichten

Nach dem Login auf my.awesome.cloud kann der DNS-Service aktiviert werden. Klicke hierzu auf das "+" Symbol bei DNS-Service:
image.png

Gib nun deinen Domänennamen ein, für welchen die DNS-Verwaltung auf awesome.cloud aktiviert werden soll und klicke anschliessend auf "Bereitstellen"

image.png

Nun wird die Bestätigung angezeigt, dass die Domäne erfasst wurde und welche DNS-Server für die Domäne verwendet werden können. Hinterlege diese nun in dne Einstellungen bei deinem Registrar.
Klicke auf "OK" um die Meldung zu bestätigen.
image.png

Das Tab "DNS-Service" wurde nun aktiviert, klick auf das Tab um in die DNS-Verwaltung zu wechseln:
image.png

Die erstellte Domäne wird nun in gelistet und es können weitere Einträge hinzugefügt werden. Klicke dazu auf "Eintrag hinzufügen":
image.png

Eintrag hinzufügen

In diesem Beispiel erstellen wir einen "www" Eintrag auf die IP 185.16.172.10:
image.png

Folgende DNS Typen sind aktuell möglich:

AIPv4-Adresse eines Hosts
AAAAIPv6-Adresse eines Hosts
CNAMEKanonischer Name für einen Host (die Domain mit diesem RR ist ein Alias)
MXMail Exchange – der für diese Domain zustädige Mailserver
SRVangebotener Dienst (Service)
TXTfreidefinierbarer Text, wird z.B. für das Sender Policy Framework (SPF) verwendet.

Eintrag editieren / löschen

Du kannst Einträge jederzeit bearbeiten oder löschen. Mit dem "Stift" Symbol kannst Du Einträge bearbeiten, mit dem "Papierkorb" Symbol wird der entsprechende Eintrag gelöscht.
image.png

Weitere Domänen hinzufügen

Eine weitere Domäne kannst Du ganz einfach über "Domain hinzufügen" erstellen:
image.png


What's Next